Generationen im Dialog

Generationen im Dialog

Versöhnen – Heilen – Wachsen

Alles Positive wie auch Problematische in unserem Elternhaus hat Spuren hinterlassen und uns zu der Persönlichkeit gemacht, die wir heute sind. Das prägt und Menschen und all unsere Beziehungen bis ins hohe Alter und wird unbewusst an die nächste Generation weitergegeben. Manchmal bleiben Verletzungen oder Konflikte bis ins Erwachsenenalter erhalten, und dann hadern wir mit dem Elternteil oder auch mit der Tochter oder dem Sohn.

Generationen im Dialog – das ist Friedensarbeit.

  • Ich will meiner Mutter/meinem Vater in einem geschützten Rahmen mir Wichtiges sagen, so, dass sie/er es hören, verstehen und auch nehmen kann.
  • Ich will meiner Tochter/meinem Sohn von mir und meiner Geschichte in einem geschützten Rahmen erzählen, so, dass sie/er es hören, verstehen und auch nehmen kann.

Wo durch Zuhören, Verstehen und Einfühlen Verbindung zwischen Generationen gelingt, dort geschieht Heilung.

Wir durften beide diese Erfahrung in Dialogen mit unseren Kindern machen und wollen sie weitergeben an Menschen, die, wie wir, daran glauben, dass nachhaltiges Wachsen in heilsamen Beziehungen gelingt.

Im Generationen-Workshop haben sie Gelegenheit, ihre gute Beziehung zu vertiefen, Vergangenes aufzuarbeiten und Frieden zu schließen. Missverständnisse können aufgeklärt und Verletzungen geheilt werden. Im Dialog mit Vater oder Mutter, erwachsener Tochter oder Sohn lernen sie, sich selbst und einander zu verstehen.

Infolge des Generationendialoges kann auch für die nächste Generation die “Bahn frei gemacht” werden für eine neue und unbelastete, junge Elternschaft. Alte, oft lähmende Familienmuster, Familiengeheimnisse oder Dogmen können für beide Seiten – die “Jungen” und die “Alten” – befreiend aufgelöst werden.

Für den Schutzraum in dieser Begegnung sorgen wir, Sigrid und Georg Wögerbauer, beide Psychotherapeuten und Imagotherapeuten. Von unseren Freunden und Lehrern, Sabine und Roland Bösel, wurde dieser Generationendialog entwickelt. Wir sind ihnen dankbar, dass sie diese Methode zur Verfügung stellen und uns auch autorisiert haben, Generationenpaare auf diese Weise im Dialog zu begleiten.

In Beziehung werden wir geboren

in Beziehung werden wir verletzt

in Beziehung können wir heilen

Wir laden sie ein, sich mit dem nötigen Mut und Vertrauen auf diese Begegnung einzulassen, um für sich selbst und ihre Familie Heilungsimpulse zu ermöglichen und zu erfahren.

 

Aktuelle Termine finden Sie hier.